Zusammen ist man weniger allein.

Ich unterstütze Sie bei vielen kleinen und größeren Alltags-Dingen, bei denen Sie Hilfe gebrauchen können: von der Suche eines geeigneten Arztes oder Krankenhauses über Tipps zum Wohnen im Alter bis hin zu Behördengängen und Freizeitgestaltung.  Eine neue Form der privaten, nichtpflegerischen Unterstützung, die klassische Dienstleister, wie Pflegekraft oder Putzhilfe optimal ergänzt. Sie bestimmen, wie lange Sie mich brauchen, ganz ohne Zeitdruck.

Damit Sie lebensleicht möglichst lange da bleiben können, wo Sie sich am allerwohlsten fühlen: zu Hause.

Zertifizierte Senioren-Assistentin nach dem Plöner Modell.

Wer professionell helfen möchte, braucht manchmal mehr als „nur“ Lebenserfahrung, er braucht eine gute Ausbildung: Das Plöner Modell bietet eine Qualifikation in der professionellen Seniorenbetreuung; für Menschen mit Lebenserfahrung, die eine Dienstleistung im nichtpflegerischen Bereich anbieten möchten. In der wird wertvolles  Grund- und Fachwissen vermittelt, um Senioren optimal zu unterstützen.

Informationen zum Plöner Modell

Ich kann nur sagen: ein tolles Modell, das mich optimal auf meine neue Tätigkeit vorbereitet hat.

Übrigens: seit August 2015 ist diese Ausbildung zertifiziert nach LQW (Lernorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung) und befindet sich damit in guter Gesellschaft mit Bildungszentren, Wohlfahrtsverbänden, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen.